NEWS

Willkommen bei den Pferdesportfreunden Hoch-Weisel e.V.

ACHTUNG!!!
Der Reitplatz ist am Samstag 27. August 2016 von 09:15 Uhr bis einschließlich 10:45 Uhr zwecks Grünschnitt Arbeiten für den Reitbetrieb gesperrt! Wir bitten Euch dies bei Eurer Planung zu berücksichtigen.
Euer Vorstand

Wir laden alle Mitglieder und Freunde des Vereins zu einem internen Grillfest am
27. August 2016 um 17:00 Uhr
ein.

Zwecks Planung gebt uns Bescheid wer von Euch kommt. Vielleicht habt ihr auch Lust etwas beizutragen *Salat, Kräuterbutter oder Anderes*

Wir freuen uns auf ein paar gemeinsame Stunden mit Euch.

Euer Vorstand

*********************************************************************

2 Tages Dressurlehrgang am 10. und 11. September 2016

Hiermit laden wir Euch herzlich zu unserem diesjährigen Dressurkurs ein. Als Trainerin konnten wir für uns Doris Brugger gewinnen.

Doris Brugger absolvierte in Oberösterreich ihre Ausbildung zur Pferdewirtin, um im Jahr 2004 in Warendorf die Prüfung zur Pferdewirtin, mit Schwerpunkt Dressur, abzulegen. Diese Grundlage nutzte sie um ihr eigenes Pferd alleine bis zur schweren Klasse auszubilden und erfolgreich auf dem Turnier vorzustellen.

Die besten Grundlagen für einen tollen Dressurkurs.
Der Kurs ist für jeden Reiter und Reiterin auf jedem Niveau willkommen.

Geritten wird pro Tag 1/2 Stunde im Einzelunterricht auf unserem Reitplatz. Eine Reithalle steht nicht zur Verfügung.

Jeder bereitet sich selbstständig für seine Reiteinheit vor und wärmt sich und sein Pferd eigenständig auf.

Kosten:
60 EUR für Mitglieder / Platznutzer
70 EUR für Nichtmitglieder und Nicht Platznutzer

Bitte meldet Euch per Mail unter pferdesportfreunde-hoch-weisel@gmx.de

an.

Wir übersenden Euch mit der Anmeldebestätigung die Überweisungsdetails. Mit der Kursanmeldung wird zeitgleich der Kursbeitrag fällig. Eine Rückerstattung erfolgt nicht. Könnt ihr aus irgendeinem Grund nicht teilnehmen, so bitten wir Euch selbstständig einen Ersatzreiter zu suchen.

Euer Vorstand

********************************************************************

26.07.2016
Liebe Mitglieder und Freunde des Verein,

da bei uns mehrfach nachgefragt wurde, möchten wir auf diesem Wege mitteilen, dass wir uns privat erkundigt haben und unseres Wissens die Pferdewelt in Hoch-Weisel und Umgebung in Bezug auf hoch ansteckende Krankheiten absolut heil und in Ordnung ist.

Ansonsten bitten wir, von weiteren Anfragen abzusehen und Gerüchten entgegenzuwirken, indem bei den zuständigen Stellen nachgefragt wird.

Mit sportlichen Grüßen
Euer Vorstand

Frau Dr. Cerstin Blaß Fachstelle Veterinärwesen bestätigt in einer Mail an uns (mit Datum von heute) folgende Aussage:

Sehr geehrte Frau Fink,

mir ist kein aktueller Fall von einer Druse-Erkrankung im Butzbacher Raum bekannt. Eine Aussage diesbezüglich habe ich nicht getätigt.

***************************************************************************************

Ab sofort ist Mittwochs von 13.45 Uhr bis 14.45 Uhr der Reitplatz für die Reit-AG der Hausbergschule reserviert! Gilt natürlich nicht für die Schulferien.

Wir bitten Euch dies bei Euren Reitaktivitäten zu berücksichtigen.

**************************************************************************

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Februar 2016

Wir sagen DANKE…für eine großzügige Spende!

Wir bedanken uns bei dem Sparda-Gewinnsparverein für eine Spende in Höhe von 1.500 EUR, die in diesen Tagen auf unser Vereinskonto eingegangen ist.
Mit der 500 EUR Aktion Pack an, mach mit und dieser Spende und dem Einsatz von vielen Stunden Eigenleistung kann uns unser Vereinsheim noch viele viele Jahre zur Verfügung stehen.

Es fehlt noch die Dachsanierung und die Innenrenovierung.

Es freut uns sehr, dass unsere ehrenamtliche Tätigkeit als wichtiges Engagement für Groß und Klein immer wieder Unterstützer findet und wir so erfolgreich weitermachen können…

Die Pferdesportfreunde sagen DANKE!

*******************************************************************

Es haben sich immer noch nicht alle Reitplatznutzer in der Doodle Planung eingetragen, das Eintragen alleine genügt nicht, es muss schon auch die Bearbeitung durchgeführt werden.

**********************************************************************************

Liebe PSF Reitplatznutzer,

im Vorstand haben wir beschlossen die Reitplatzpflege wieder zu intensivieren.

Schritt 1: Wir haben ein Quad und einen Planer gekauft

Schritt 2: Wir haben eine Doodle Terminplanung erstellt.

http://doodle.com/yy2p2efzhtn7vsxm
Schritt 3: JEDER Platznutzer kann sich in die Termine eintragen und seinen Beitrag zur Pflege des Platzes leisten, in dem er sich einträgt, wann er/sie Hufschlagdienst machen will.

BITTE tragt Euch alle ein, damit der Reitplatz für uns, aber vor allem für die Pferde noch weiterhin viel Freude bereitet.

Wie in der Mitgliederversammlung in 2014 besprochen, kann man sich mit einer Kostenbeteiligung von 50 EUR von der Bearbeitung befreien lassen, wenn man es nicht schafft sich aktiv zu beteiligen. Also wer sich nicht einträgt und nicht beteiligt, wählt automatisch diese Variante und der Betrag in Höhe von 50 EUR wird Ende Oktober eingezogen.
P.S. Die Uhrzeit 16 Uhr ist nicht verplfichtend! Ihr könnt Euch in Eurem Team wenn sich eins in DOODLE gefunden hat, untereinander abstimmen.

EUER VORSTAND

*********************************************************************************************

Wir verkaufen einen Reitplatzkultivator für Sand und Sand/Holz Gemisch von der Firma “Reitplatz Innovationen”.

Wir verkaufen einen Reitplatzkultivator für Sand und Sand/Holz Gemisch von der Firma “Reitplatz Innovationen”.

Der Reitplatzplaner kann vom Auto, Quad etc.mit Zugmaul und aber auch mit Pferdestärke bedient werden. Dafür haben wir ein Ortscheit mit im Angebot.

Neupreis des Reitplatzplaners im 4. Quartal Jahr 2012 lag bei 1.300 EUR. Der Planer wurde nicht sehr häufig benutzt, Lagerung draußen. Der Planer kann sicher noch viele viele Jahre Reitplätze abziehen. Wenn man eine Nutzungsdauer von 10 Jahren rechnet sind das grad mal 100 EUR Pro Jahr.

VHS 1.000 EUR

Der Planer ist super schnell auf- und wieder abgebaut, und auf kleinem Raum verstaubar. Somit wirklich easy zu bedienen.

Bei Interesse kommt bitte per Mail auf uns zu: Pferdesportfreunde-hoch-Weisel@gmx.de

Der Planer kann nach Absprache auf dem Reitplatz gern mit Auto, als auch mit Quad oder auch mit Pferd getestet werden.

Wie man den Reitplatzplaner mit Pferd bedient, könnt Ihr in folgendem Video sehen:

https://www.facebook.com/angela.fink.142/videos/vb.537273186/10151669744568187/?type=3&theater

Aber wie bereits geschrieben, haben wir den Platz auch eher mit einem Allrad Auto abgezogen, den Planer hängt man einfach hinten an die Anhängerkupplung. Wenn der mit einem Quad gezogen werden soll, braucht das Quad auf jeden Fall Allrad und paar PS unter der Haube.

Gut ist, man muss nicht immer alle Module anhängen, man kann da auch nur mit einem oder zwei Modulen machen, wenn man das will.

**************************************************************************

Termine 2016 findet Ihr auf der Seite Termine und Vereinsaktiväten

Berichte und Bilder zu vergangenen Veranstaltungen findet Ihr unter dem jeweiligen Jahr

***********************************************************************

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar